VOLKSSCHULE

In einer familiären und wertschätzenden Atmosphäre
voneinander lernen und gemeinsam reifen

VS-St-Ursula-Klagenfurt-Schuller-Claudia-2022

"Beziehungsarbeit ist die
Grundlage für guten Unterricht."

Claudia Schuller

Schulleitung Volksschule

Unser Ansatz:

  • familiäres Umfeld, basierend auf Vertrauen und Wertschätzung
  • abwechslungsreiche und lustbetonte Vermittlung von Wissen und Inhalten
  • bestmögliche Vorbereitung auf die weiterführende Schule – fördern und fordern
  • positive Fehlerkultur – Fehler geben uns die Möglichkeit, zu lernen.
  • klare Regeln, die Sicherheit geben und ein gutes Miteinander ermöglichen
  • Vermittlung christlicher Werte
  • Herzensbildung

Ihr ganzes Verhalten sei von Liebe geprägt und von Geduld geleitet.

Hl. Angela – vgl. 5. Gedenkwort

Begabungen erkennen und fördern

LERNEN

LACHEN

  • Feste feiern im Jahreskreis
  • anderen Freude schenken durch karitative Projekte
  • Spaß und Spiel im Schulgarten
  • Sport- bzw. Projekttage
  • Singen und musizieren zu verschiedenen Anlässen

LEBEN

  • familiäre Atmosphäre
  • religiöse Erziehung
  • höflicher und wertschätzender Umgang
  • miteinander und füreinander

Kosten der Volksschule
St. Ursula Klagenfurt

Modell monatlicher Beitrag
Schulgeld€ 119,–
Hort VS/ 5x Essen€ 220,–
Mittagshort bis 13:00 Uhr€ 147,–
Sommerhort je Woche€ 78,–

*Bei der erstmaligen Aufnahme in unsere Einrichtungen wird je Kind ein Verwaltungskostenbeitrag von 65 Euro eingehoben.

Unsere Lehrerinnen

Mit Freude lernen, singen und spielen. Ein Ort, an dem wir im täglichen Miteinander den Respekt vor der Würde jeder/es Einzelnen als Ebenbild Gottes, unabhängig von der Leistung zu verwirklichen versuchen.

Anmeldung Volksschule

Voranmeldung für das Schuljahr 2023/2024

1. Voranmeldung

Die Voranmeldung Ihrer Tochter / Ihres Sohnes für das Schuljahr 23/24 erfolgt

 

2. Aufnahmegespräch

Ab Ende Oktober werden Termine für das Aufnahmegespräch mit Ihrem Kind vergeben.
Die Terminvereinbarung kann telefonisch unter
+43 (0) 463 513 516-30 (Sekretariat) +43 (0) 463 513 516-15 (Direktion) oder per Mail (siehe oben) erfolgen.

 

3. Mitteilung

Die „praktische“ Schuleinschreibung findet voraussichtlich im Februar statt. Der Termin wird noch bekanntgegeben. 

Bis Ende Februar 2023 erfolgt dann die Mitteilung, ob ein Schulplatz für Ihr Kind gesichert ist.

Aktuelles aus der Volksschule

Ob Projektwochen, Ausflüge, Thementage & Co. in unserer Volksschule
gibt es immer etwas zu entdecken.